Nicht bewertet

Hochsicherer verschlüsselter USB-C Speicherstick KOBRA

Der KOBRA Stick ist ein verschlüsselter USB-C Speicherstick in einem robusten Metallgehäuse.

Er ermöglicht die datenschutzkonforme Speicherung, Aufbewahrung und den sicheren Transport von sensiblen geschäftlichen und privaten Daten für Behörden und Unternehmen.

Variante
Lieferung bis:
30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 Variante wählen
Auf Lager Auf Lager Auf Lager Auf Lager Auf Lager Auf Lager Auf Lager Variante wählen
Kode: D012 D013 D014 D015 D016 D017 D018 Variante wählen
Marke: DIGITTRADE
€115 €139 €165 €199 €259 €379 €499 €115 €139,15 inkl. MwSt. €168,19 inkl. MwSt. €199,65 inkl. MwSt. €240,79 inkl. MwSt. €313,39 inkl. MwSt. €458,59 inkl. MwSt. €603,79 inkl. MwSt. €139,15 inkl. MwSt.
Kategorie: Verschlüsselte Festplatten
Garantie: 1 Jahr

Der KOBRA Stick wurde unter Berücksichtigung der „Technischen Richtlinien“ des BSI entwickelt, verfügt über das Qualitätszeichen „IT-Security made in Germany“ und ist aufgrund seiner Sicherheitsfunktionen eine gute Option, um Daten mobil sicher zu speichern.

Die auf dem KOBRA Stick gespeicherten Daten sind in Hinblick auf die Vertraulichkeit der Informationen vor unbefugten Zugriffen geschützt, etwa wenn der Datenträger verloren oder entwendet wird sowie auch bei logischen oder physikalischen Angriffen.

Solange der KOBRA Stick nicht an einen PC oder an eine externe Stromversorgung (z.B. USB-Netzteil oder USB-Hub) angeschlossen ist, bleibt er im Ruhezustand und alle Tasten sind deaktiviert.

 

 

Der KOBRA Stick garantiert die Vertraulichkeit der Daten durch folgende Sicherheitsmechanismen:

  • Verschlüsselung
  • Zugriffskontrolle
  • Kryptografische Schlüsselverwaltung

 

Verschlüsselung

Das im Sicherheitsgehäuse integrierte Verschlüsselungsmodul führt eine komplette Verschlüsselung des KOBRA Stick durch. Jedes gespeicherte Byte und jeder beschriebene Sektor auf dem Datenträger wird nach 256-Bit AES (Advanced Encryption Standard) im XTS-Modus mittels zweier kryptografischer Schlüssel mit jeweils 256-Bit verschlüsselt. Der KOBRA Stick verschlüsselt außerdem temporäre Dateien und Bereiche, die von der Verschlüsselungssoftware oft unbeachtet bleiben.

 

Zugriffskontrolle

Der Zugriff wird durch Eingabe einer Benutzer-PIN gewährt

Der KOBRA Stick erzeugt automatisch einen neuen Verschlüsselungsschlüssel und setzt die Benutzer-PIN auf die Standardeinstellung zurück, sobald die zulässige Anzahl falscher PIN-Eingaben überschritten wurde. Ein Zugriff auf die auf dem Laufwerk gespeicherten Daten ist dann nicht mehr möglich.

 

Verwaltung kryptographischer Schlüssel

Der Benutzer kann die kryptografischen Schlüssel jederzeit erzeugen, ändern oder vernichten. Dieser Vorgang ist unumkehrbar. Nach der Generierung neuer kryptographischer Schlüssel werden die alten kryptographischen Schlüssel und damit alle auf dem Datenträger gespeicherten Daten unwiderruflich zerstört. Daher sollten alle auf dem Laufwerk gespeicherten Informationen zunächst auf einem anderen verschlüsselten Datenträger gespeichert werden, falls erforderlich.

Die beiden für die Ver- und Entschlüsselung der Daten zuständigen 256-Bit Verschlüsselungsschlüssel werden mit Hilfe eines Hardware-Zufallszahlengenerators erzeugt und innerhalb des Sticks sicher gespeichert. Sie werden nach korrekter Eingabe der Benutzer-PIN für die Ver- und Entschlüsselung der Daten an das Verschlüsselungsmodul des KOBRA Stick übertragen.

 

 

Überblick über die wichtigsten Funktionen

  • AES Hardware-Vollverschlüsselung im XTS-Modus mit zwei 256-Bit-Schlüsseln
  • Authentifizierung über Benutzer-PIN
  • Hardware-basiertes Verschlüsselungsmodul
  • Datenverschlüsselung aller gespeicherten Bytes und geschriebenen Sektoren
  • Unabhängig vom Betriebssystem (unterstützt alle Betriebssysteme, Multimedia-Geräte, Smartphones und Maschinen, die USB-Datenträger unterstützen)
  • Integrierter Schreibschutz
  • Einstellbare Anzahl von falschen PIN-Versuchen
  • Kompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0
  • Keine Einschränkungen der Lese- und Schreibgeschwindigkeit
  • Stabiles Metallgehäuse
  • Time-Out- und Quick-Out-Funktionen
  • Pre-Boot-Authentifizierung und Bootfähigkeit
  • Einfache und sichere Handhabung durch Hardware-Verschlüsselung: anschließen, anmelden, benutzen
  • Interne Stromversorgung, die eine Authentifizierung ohne Anschluss an einen PC oder USB-Hub ermöglicht

 

Optional

  • USB VID, PID & Seriennummern können nach Kundenwunsch definiert werden
  • Spezifikationen
  • Lasergravierte kundenspezifische Informationen auf der Rückseite des KOBRA-Sticks

 

 

Technische Details

Verschlüsselungsalgorithmus

256-Bit AES Hardwareverschlüsselung im XTS-Modus mit 2 x 256-Bit Krypto-Schlüssel

Schnittstelle

USB 3.0, USB 2.0

Zertifizierung

BSI-Zertifizierung

Kapazitäten

4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB, 128 GB, 256 GB

Authentifizierung

PIN

Manipulationssicher

Ja

Brute-Force-Abwehr

Ja. Falls die PIN mehrmals falsch eingegeben wird, wird automatisch der Datenträger gelöscht.

Bootfähig

Ja

Beständig gegen Keylogger

Ja

Lese-/Schreibgeschwindigkeit:

USB 3.0 max. 5 GBit/s

USB 2.0 max. 480 MBit/s

Verbrauchergarantie

2 Jahre für Endverbraucher, 1 Jahr für Unternehmen

Hersteller

DIGITTRADE GmbH, www.digittrade.de

 

 

Im Lieferumfang enthalten:

  • KOBRA Stick (extern verschlüsseltes USB-C-Flash-Laufwerk) Version 1.0
  • 3x USB-Kabel (USB-C auf USB-C, USB-C auf USB-A, USB-C auf USB Micro-B)
  • Verpackung