Nicht bewertet

Hochsichere verschlüsselte externe Festplatte HS256 S3

Die externe, verschlüsselte Festplatte DIGITTRADE HS256 S3 ermöglicht eine GDPR-konforme Datenspeicherung und sichere Übertragung sensibler Daten. Dank der enthaltenen Sicherheitsfunktionen ist sie eine der sichersten Datenspeicherlösungen auf dem Markt.

Variante
Lieferung bis:
30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 30.9.2021 Variante wählen
Auf Lager Auf Lager Auf Lager Auf Lager Auf Lager Variante wählen
Kode: D01 D03 D04 D05 D06 Variante wählen
Marke: DIGITTRADE
€1 165 €1 249 €1 419 €1 999 €3 179 €1 165 €1 409,65 inkl. MwSt. €1 511,29 inkl. MwSt. €1 716,99 inkl. MwSt. €2 418,79 inkl. MwSt. €3 846,59 inkl. MwSt. €1 409,65 inkl. MwSt.
Kategorie: Verschlüsselte Festplatten
Garantie: 1 Jahr

Die DIGITTRADE HS256 S3 wird komplett voreingestellt ausgeliefert und ist sofort für die Datenspeicherung einsatzbereit. In der BSI-zertifizierten Konfiguration darf der Nutzer die Festplatte erst nutzen, nachdem er die Smartcard-PIN geändert, den Chiffrierschlüssel auf der Smartcard selbst generiert und die Smartcard initialisiert hat.

 

Aus Sicht der gespeicherten Daten ist die DIGITTRADE HS256 S3 auch bei Verlust, Verlegung oder Diebstahl vor unberechtigtem Zugriff sowie vor digitalen und physischen Angriffen sicher.

 

Verschlüsselung

Jedes gespeicherte Byte und Sektor auf dem Laufwerk wird mit 256-Bit Advanced Encryption Standard (AES) im XTS-Modus mit zwei 256-Bit-Kryptographie-Schlüsseln verschlüsselt.

 

Zugriffskontrolle

Die Zugriffskontrolle basiert auf dem Prinzip „Besitz und Wissen".

  • Um Zugriff auf die Daten zu erhalten, muss der Benutzer die passende Smartcard besitzen und die korrekte 8-stellige PIN kennen.
  • Falls die 8-stellige PIN achtfach falsch eingegeben wurde, wird die Smartcard gesperrt und kann nicht mehr verwendet werden.
  • Zudem werden die kryptographischen Schlüssel auf der Smartcard unwiderruflich zerstört.

 

Verwaltung der kryptografischen Schlüssel

Die für die Verschlüsselung der Daten benötigten kryptografischen Schlüssel werden extern erstellt und dann auf der Smartcard getrennt von der Festplatte gespeichert. Mit der Geräte-PIN kann der Benutzer die kryptographischen Schlüssel auf eine andere Smartcard kopieren, neue Smartcards auf dem HS256 S3 initialisieren und den Sperrmodus verwalten.

In bestimmten Anwendungsszenarien kann die Kenntnis der Smartcard-PIN und der Geräte-PIN auf zwei Personen aufgeteilt werden, mit der Absicht, dass nur eine Person die Geräte-PIN und die andere die Smartcard -PIN kennt. Die Kenntnis der Geräte-PIN allein ermöglicht der Person keinen Zugriff auf die Daten.

 

Smartcards

Die HS256 S3 wird serienmäßig mit zwei Java-basierten Smartcards NXP J2E081 JCOP v2.4.2 R3 EAL5 geliefert. Für den Einsatz gemäß der BSI-Zertifizierung sind nur diese NXP-Chipkarten zugelassen.

Diese Smartcards ermöglichen das Erstellen, Kopieren, Ändern und Vernichten der verwendeten kryptografischen Schlüssel. Das Schlüsselmanagement wird auf der Smartcard unabhängig vom PC mit Unterstützung des DIGITTRADE HS256 S3 Applet durchgeführt. Für die Anmeldung auf der Festplatte werden beide Smartcards mit den gleichen kryptographischen Schlüsseln benötigt. Die Smartcard-PIN kann für jede Smartcard unterschiedlich gesetzt werden.

Bei einem Manipulationsversuch werden die kryptographischen Schlüssel auf der Smartcard zerstört und die Smartcard wird automatisch unwiderruflich gesperrt. Die Daten auf der Festplatte bleiben erhalten und können mit einer zweiten Smartcard nach Eingabe der korrekten PIN abgerufen und bearbeitet werden.

 

Zusätzliche Funktionen

Der eingebaute 2,5-Zoll-Datenspeicher macht das HS256 S3 klein und handlich. Die optionale Verwendung von SSD-Speichergeräten macht sie stoßfest. Der Datentransfer und die Stromversorgung werden über USB gelöst. Das Hardware-Verschlüsselungsverfahren ermöglicht die Nutzung des Speichers unter jedem Betriebssystem und erfolgt transparent. Der Zugriff auf die Daten erfolgt ohne Einbußen der Lese-/Schreibgeschwindigkeit.

 

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • 256-Bit-AES-Hardware-Vollverschlüsselung im XTS-Modus mit zwei kryptografischen Schlüsseln
  • 2-Faktor-Authentifizierung durch Smartcard und 8-stellige PIN
  • externe und verschlüsselte Speicherung der kryptografischen Schlüssel
  • Erstellen, Kopieren und Löschen der kryptografischen Schlüssel durch den Benutzer
  • hardwarebasiertes Verschlüsselungsmodul
  • einfache und sichere Handhabung durch Hardware-Verschlüsselung: anschließen, einloggen, nutzen
  • Datenverschlüsselung aller gespeicherten Bytes und geschriebenen Sektoren
  • bootfähig und unabhängig vom verwendeten Betriebssystem (Unterstützung für alle Betriebssysteme, Multimedia-Geräte und Maschinen mit USB-Speichergeräte-Unterstützung)
  • kompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0
  • ohne Einbußen bei der Lese-/Schreibgeschwindigkeit
  • handliches 2,5-Zoll-Format und robustes Metall-Gehäuse

 

Technische Details

Verschlüsselungsalgorithmus

256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung nach AES im XTS-Modus mit zwei 256-Bit Schlüsseln in Echtzeit

Schnittstelle

USB 3.0, USB 2.0

Zertifizierung

BSI-Zertifizierung

Kapazitäten

250 GB SSD, 500 GB SSD, 1 TB SSD, 2 TB SSD, 4 TB SSD

Authentifizierung

2-Faktor-Authentifizierung mittels Smartcard und 8-stelligem PIN-Code

Manipulationssicher

Ja

Brute-Force-Abwehr

Ja

Bootfähig

Ja

Beständig gegen Keylogger

Ja

Verschlüsselungsschlüssel separat gespeichert

Ja. Speicherung der AES-Schlüssel auf der Smartcard, getrennt von der Festplatte und Gehäuse

Lese-/Schreibgeschwindigkeit:

USB 3.0 max. 5 GBit/s

USB 2.0 max. 480 MBit/s

OLED-Display

 

 

Verbrauchergarantie

2 Jahre für Endverbraucher, 1 Jahr für Unternehmen

Hersteller

DIGITTRADE GmbH, www.digittrade.de

 

 

Im Lieferumfang enthalten:

  • DIGITTRADE High Security HS256 S3 (externe verschlüsselte SSD) Version 1.0
  • Zwei Smartcards NXP J2E081_M64 R3, betrieben mit der DIGITTRADE HS256 S3 Java Card Applet Version 1.1.0
  • USB-Kabel
  • Slim Case